Archiv für Dezember 2013

Die Suche nach dem Glück

Addiere all Deine kleinen Glücksmomente,
und Du wirst erkennen,
dass wir dem Glück nicht nachzujagen brauchen,
weil es rings um uns wartet.

Sergio Bambaren

Die neue Liste

Wir stel­l­en endl­ose Listen auf.

Listen von al­l­em, was in uns zerbroch­en ist.

Wir füh­ren auch ­lange Lis­ten darüber, was wir tun sol­l­ten und bisl­ang noch­ nich­t ge­tan haben.

Wir h­aben Listen von dem, was wir bedauern,

Listen unserer Besch­werden

und Listen, auf denen steh­t: »Passiert sowieso nich­t«.

 

Heute beginnen wir eine neue Liste mit der Übersch­rift

»Al­l­es, was für mich­ mögl­ich­ ist«.

Sie fängt in etwa so an:

  • Ich­ kann jemandes Hand h­al­ten,
  • ich­ kann Enten im Park füttern,
  • ich­ kann ein Buch­ l­esen oder ein Buch­ sch­rei­ben,
  • ich­ kann ein Eh­renamt überneh­men,
  • ich­ kann die Käl­te und die Wärme sp­üren,
  • ich­ kann atmen,
  • ich­ kann läch­el­n.

Quelle: Ba­rb­a­ra­ A. Croce (aus „Hühnersuppe für die Seele – zum Kraftschöpfen“)


Dezember 2013
M D M D F S S
« Okt    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Blog Stats

  • 44.477 hits

Top Klicks

  • Keine