Archiv für Februar 2010

Durch den Radar – aber pünktlich

Unglaublich!

Jetzt notiert mir das Vorzimmer meines Lieblingsneurologen auf dem Erinnerungszettel den nächsten Arztbesuch schon 20 Minuten früher als er tatsächlich stattfindet, um sicherzustellen, dass ich auch pünktlich da bin.

Und ich rase wie verrückt (geblitzt außerhalb geschlossener Ortschaften mit 19 km/h zu schnell = 30 Euro) , um meine Verspätung auf 15 Minuten zu begrenzen, nur um dann in ein zufrieden, lächelndes Gesicht meiner Arzthelferin zu blicken.

Mann soll es ja kaum glauben.

Nicht schon wieder …

Nun hat es mich schon wieder erwischt: Diesmal ist meine linke Bizepssehne gerissen.

Aber wenigstens hat sich meine erste Befürchtung nicht bestätigt, dass dabei ein Zusammenhang zu meiner Erkrankung oder meinerMedikation bestehen.

Dennoch habe ich mal ein wenig recherchiert und das Ergebnis dieser seltenen Verletzung zusammen mit einem kurzen Videotake hier zusammengefasst:

http://effizientertainer.wordpress.com/2010/02/07/bizepssehnenriss-die-zweite/

Jetzt hoffe ich nur, dass die Dauer meine Genesung nicht den für die kommenden Monate vorgesehenen MS-Reha-Aufenthalt gefährdet.

Kann man pro Jahr eigentlich auch mehrmals in Reha?

Da bleibt mir ja nur noch wenig Zeit zum Arbeiten …

Freundschaft

„Freunde sind wie Laternen am Wege.

Sie machen den Weg nicht kürzer, aber heller.“


Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Blog Stats

  • 44.477 hits

Top Klicks

  • Keine