Archiv für Mai 2009

Jetzt haben wir sogar schon unseren eigenen Tag …

Erster weltweiter Tag der MS

Am Mittwoch, dem 27. Mai 2009, findet weltweit zum ersten Mal der „Tag der Multiple Sklerose“ – der „Welt MS-Tag“ – statt. Ziel des von der Multiple Sclerosis International Federation (MSIF) initiierten Tages ist es, auf die Erkrankung aufmerksam zu machen und die Öffentlichkeit stärker für die Belange von Menschen mit MS zu sensibilisieren. Mit Veranstaltungen unterschiedlichster Art möchten MS-Organisatoren weltweit das Bewusstsein der Menschen für die chronische Erkrankung schärfen, über MS und ihre Auswirkungen aufklären und Verständnis für die Situation der Betroffenen wecken. In Zukunft soll immer am letzten Mittwoch im Mai der „Welt MS-Tag“ stattfinden.

 COP_Aufkleber_Welt_MS_Tag4

 Und was macht man an so einem MS-Tag?

Beglückwünscht man sich? Ist es eine Art Feiertag und bekommt man als Angestellter (hitze-)frei?

Oder ist es doch eher was für Nicht-Betroffene?

Im Ernst: Dann finde ich es gut!

Da ich keine Tageszeitung lese, frage ich mich allerdings, wie viel Öffentlichkeitsarbeit so betrieben wurde?

Habt ihr außerhalb von MS-Newslettern, -Websiten oder -foren davon erfahren?


Mai 2009
M D M D F S S
« Apr   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blog Stats

  • 44.477 hits

Top Klicks

  • Keine